Das Erbe

Das Erbe

Roman
HörbuchMP3Audio- oder Videodatei zum Download
Deutsch
Der Hörverlagerschienen am01.07.2019
Verfügbare Formate
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF23.90
HörbuchMP3Audio- oder Videodatei zum Download
CHF16.20
HörbuchMP3Audio- oder Videodatei zum Download
CHF35.50
HörbuchCD-Audio
CHF23.90
E-BookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF18.80
CHF16.20
Download, sofort verfügbar

Produkt

ZusammenfassungEine Geschichte von Familie, Verrat und VerbrechenSpätsommer 2018. Über Nacht ist Mona Lang reich. Ihre Großtante Klara hat ihr ein großes Haus in München-Schwabing vermacht, denn sie war sich sicher: "Mona wird das Richtige tun." Was damit gemeint ist, versteht Mona nicht. Doch kaum hat sie Klaras Erbe angetreten, kommt sie einer Intrige auf die Spur, die sich um die Vergangenheit des Hauses rankt ? und um ihre Familie.München, 1938. Die vierzehnjährige Klara belauscht an der Salontür ein Gespräch zwischen ihrem Vater, dem Staatsanwalt Ernst-Friedrich Hacker, und ihrem Vermieter, dem jüdischen Unternehmer Jakob Roth. Es geht um die bevorstehende Auswanderung der Roths ? und ein geheimes Abkommen ?Gelesen von Thomas M. Meinhardt.(Laufzeit: 10h 57)
Details
ProduktartHörbuch
EinbandartAudio- oder Videodatei zum Download
FormatMP3
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum01.07.2019
SpracheDeutsch
Dateigrösse508131 Kbytes
Artikel-Nr.17527161

Autor

Ellen Sandberg ist das Pseudonym einer erfolgreichen Münchner Autorin, deren Kriminalromane regelmäßig auf der Bestsellerliste stehen. Sie arbeitete zunächst in der Werbebranche, ehe sie sich ganz dem Schreiben widmete. Mit dem groß angelegten Spannungs- und Familienroman "Die Vergessenen" schlägt sie einen neuen schriftstellerischen Weg ein und widmet sich dabei einem Thema, das ihr ein persönliches Anliegen ist: den Verbrechen der jüngeren Vergangenheit und der Notwendigkeit, diese nicht zu vergessen.
Weitere Artikel von
Sandberg, Ellen
Weitere Artikel von
Meinhardt, Thomas M.
Sprecher