Frau Kaufmann kocht

Frau Kaufmann kocht

Klassisch. Überraschend. Einfach
BuchGebunden
272 Seiten
Deutsch
AT Verlagerschienen am30.09.2019
CHF39.90
Versand- oder abholbereit innert 1-2 Tagen

Produkt

KlappentextDer Stall, der Fluss, der Garten, das Vorsäss und die Küche. Das sind die kulinarischen Lebenswelten der Bregenzerwälder Küchenmeisterin Karin Kaufmann. Mit dem, was auf dem lokalen Markt oder bei den regionalen Produzenten verfügbar ist, kocht sie Gerichte, in denen das saisonale Angebot der Jahreszeit entsprechend verwertet wird: im Frühling leichte, frische Gerichte mit hellem Fleisch und vielen Aromen, im Sommer Kurzgebratenes, Gegrilltes und roh Verarbeitetes, im Herbst erste Schmorgerichte, Eingemachtes und Ragouts, im Winter Braten, deftiger Geschmortes, Pasteten und Terrinen. Ein eigenes Kapitel ist dem Einkochen und Einmachen gewidmet, um die Fülle des Sommers in die kargere Jahreszeit hinüberzuretten. Mehr Wertschätzung und weniger Verschwendung ist das Motto, »nose to tail« eine Selbstverständlichkeit. Der Grundgedanke ist, zu Achtsamkeit im Umgang mit Lebensmitteln anzuregen - genussvoll, schmackhaft, bodenständig.
Details
ISBN/GTIN978-3-03902-017-1
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Verlag
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum30.09.2019
Seiten272 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 215 mm, Höhe 274 mm, Dicke 27 mm
Gewicht1272 g
Illustrationen182 farbige Abbildungen
Artikel-Nr.3105666

Autor

Karin Kaufmannaufgewachsen auf einem Bauernhof mit Gasthaus im Bregenzerwald, betreibt die Kochschule und Gewürzwerkstatt »Frau Kaufmann« in Egg im Bregenzerwald, mit Laden und Online-Shop mit lokalen Produkten.Karin Guldenschuhwar Journalistin beim ORF Vorarlberg, heute Unternehmensberaterin und Autorin mit eigenem Büro für Kommunikation.