Die kleine Nini und die großen Ferien

Die kleine Nini und die großen Ferien

BuchGebunden
240 Seiten
Deutsch
Thiele Verlagerscheint am04.05.2020
CHF19.90
Erscheint im Mai

Produkt

Klappentext»Wunderbar! Ein Lesevergnügen. Ich habe selten ein so gelungenes Kinderbuch in der Hand gehabt. Immer wieder musste ichTränen lachen, und dann ist es doch auch einegelungene Mischung aus Komik und Herzlichkeit, Liebe und Wärme.« (Max Kruse, Autor der Urmel-Bücher)Endlich sind große Ferien! Zu Hause und auf einer Nordseeinsel erlebt Nini zusammen mit ihren Freunden und ihrem Hund Kismet so manches Abenteuer. Egal ob es darum geht »die Flut« zu überleben, die nächste Pippi Langstrumpf zu werden oder am Strand Muscheln zu verkaufen, um Geld für ein Eis aufzutreiben - Nini meistert alle Lebenslagen bravourös und hat ihre ganz eigene Sicht auf die Dinge. Geschrieben aus der Sicht eines neunjährigen Mädchens von heute, ist die kleine Nini ein Kind unserer Zeit. Sie ist gewitzt und hat ein großes Herz. Man muss sie einfach lieben.»Die kleine Nini reiht sich mühelos in den Reigen der derzeit erfolgreichsten Mädchenfiguren ein. Mit kindlichem Charme und bestechendem Humor seziert diekleine Ich-Erzählerin das oft merkwürdige Verhalten Erwachsener.« (Christine Paxmann, Herausgeberin Eselsohr)Erfrischend, unverstellt und äußerst komisch. Ein (Vorlese)-Buch für Kinder von acht bis achtzig. Für Leserinnen und Leser des Kleinen Nick und Gregs Tagebuch.
ZusammenfassungEndlich sind große Ferien! Zu Haus und auf einer Nordseeinsel erlebt Nini zusammen mit ihren Freuden und ihrem Hund Kismet so manches Abenteuer. Egal ob es darum geht >die Flut< zu überleben, die nächste Pippi Langstrumpf zu werden oder am Strand Muscheln zu verkaufen, um Geld für ein Eis aufzutreiben - Nini meistert alle Lebenslagen bravourös und hat ihre ganz eigene Sicht auf die Dinge.
Details
ISBN/GTIN978-3-85179-325-3
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2020
Erscheinungsdatum04.05.2020
Seiten240 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.1919399

Autor

Sophie Scherrer hat nach dem Studium als Journalistin, Rundfunksprecherin und Lektorin in verschiedenen großen Verlagshäusern gearbeitet. Ihr erstes Theaterstück "Der eitle Ritter Löwenzahn und das kleine Vergissmeinnicht" schrieb sie in der vierten Klasse mit einem Pelikan-Schulschreibfüller und mindestens 50 Rechtschreibfehlern. Aber sie hatte eine sehr nette Lehrerin. Heute führt sie mit ihrem Mann einen eigenen kleinen Verlag und lebt mit ihrer Familie in München.Sophie Scherrer war selbst mal eine kleine Nini und hat Jahre später erstaunt festgestellt, dass die Welt der Kinder von heute in vielen Bereichen gar nicht so anders funktioniert als damals. Auch wenn sich einiges geändert hat - die Fragen ans Leben, die "tollen Ideen", die unglaublichen Einfälle, die Ängste, Wünsche und magischen Momente sich dieselben geblieben.